Hört auf Innovationstheater zu spielen

Heute dürfen sich Unternehmen nicht mehr nur damit begnügen, ihre Produkte und Dienstleistungen besser, schneller oder günstiger zu machen. Erfolgreich werden über kurz oder lang nur diejenigen Firmen sein, die es schaffen, völlig neue Lösungen für die Probleme ihrer Kunden zu finden. Das ist allerdings mit dem Einführen neuer Methoden oder dem Aufbau eines Innovation Labs lange nicht getan. Denn das Meistern der radikalen Innovation verlangt nach einem Umdenken in vier unterschiedlichen Bereichen:

Der Organisationsform,
der Rollen,
der Prozesse
und vor allem der Kultur.
Dieses Buch zeigt, wie diese vier Bereiche gestaltet werden müssen, damit ein Unternehmen – gleich welcher Größe – radikal innovativ werden kann.

Beschreibung

Heute dürfen sich Unternehmen nicht mehr nur damit begnügen, ihre Produkte und Dienstleistungen besser, schneller oder günstiger zu machen. Erfolgreich werden über kurz oder lang nur diejenigen Firmen sein, die es schaffen, völlig neue Lösungen für die Probleme ihrer Kunden zu finden. Das ist allerdings mit dem Einführen neuer Methoden oder dem Aufbau eines Innovation Labs lange nicht getan. Denn das Meistern der radikalen Innovation verlangt nach einem Umdenken in vier unterschiedlichen Bereichen:

Der Organisationsform,
der Rollen,
der Prozesse
und vor allem der Kultur.
Dieses Buch zeigt, wie diese vier Bereiche gestaltet werden müssen, damit ein Unternehmen – gleich welcher Größe – radikal innovativ werden kann.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hört auf Innovationstheater zu spielen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.